Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Feuerwehrverband gibt Tipps gegen Verletzungen, Brände und Fehlalarme

07.03.2008, Von Flensburg bis Garmisch lodern in wenigen Tagen wieder viele tausend Osterfeuer – doch dieser schöne Brauch führt jährlich auch zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen. „Leider geraten regelmäßig Brände außer Kontrolle. Die Folge sind hohe Sach- oder sogar Personenschäden. Zudem werden die Feuerwehren aber auch durch viele Fehlalarme belastet, weil Osterfeuer unsachgemäß abgebrannt werden“, sagt Ralf Ackermann, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Zahlreiche Gefahrstellen bereits beseitigt / Unwetterwarnungen bestehen fort

01.03.2008, Berlin – Vor allem im Westen Deutschlands haben die Feuerwehren in der Nacht und in den frühen Morgenstunden zahlreiche Sturmschäden beseitigt. Feuerwehrleute halfen nach Verkehrsunfällen, beseitigten entwurzelte oder umgeknickte Bäume, räumten umgewehte Bauzäune, Verkehrsschilder, Abfallbehälter und andere Gegenstände von den Straßen und sicherten beschädigte Dächer.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Rede von DFV-Präsident Hans-Peter Kröger beim 6. Pagingkongress

19.02.2008, Rede von DFV-Präsident Hans-Peter Kröger
beim 6. Nationalen Paging-Kongress

Es gilt das gesprochene Wort
Sperrfrist: 18.02.2008, 10.00 Uhr