Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am Samstag den 17.10.2009 fand die Herbstübung aller Feuerwehren der Gemeinde Birstein statt. Hierbei wurden von der TEL Birstein vier Einsatzszenarien ausgearbeitet, die von den Wehren und dem DRK Birstein abgearbeitet wurden. Die einzelnen Szenarien wurden vom THW Wächtersbach in Szene gesetzt.

 

 

Szenario 1

Einsatzstelle: Schreinerei Jürgen Stahlhofen GmbH, Birstein

Einsatzstichwort: Feuer in einer Schreinerei in der Steinauer Strasse 1 in Birstein; es werden mehrere Personen vermisst.

alarmierte Wehren: Birstein, Obersotzbach, Untersotzbach, Unterreichenbach, Hettersroth

weitere Kräfte: DRK Birstein

 

Szenario 2

Einsatzstelle: Autohaus Norbert Simon, Birstein

Einsatzstichwort: Rauchentwicklung in einer Autowerkstatt in der Bahnhofstrasse 5 in Birstein; vermutlich mehrere Personen verletzt

alarmierte Wehren: Oberreichenbach, Mauswinkel, Kirchbracht, Illnhausen, Wüstwillenroth, Völzberg

weitere Kräfte: DRK Birstein

 

Szenario 3

Einsatzstelle: Parkplatz Busbahnhof Birstein

Einsatzstichwort: Schwerer Verkehrsunfall auf einem Parkplatz des Busbahnhofes Birstein; vermutlich noch Personen im Fahrzeug

alarmierte Wehren: Fischborn, Lichenroth

weitere Kräfte: DRK Birstein

 

Szenario 4

Einsatzstelle: Autohaus Norbert Simon, Birstein

Einsatzstichwort: Verletzte Person auf einem Flachdach Bahnhofstrasse 5 in Birstein

alarmierte Wehren: Bösgesäß, Wettges

weitere Kräfte: DRK Birstein

 

Bildergalerie der Pressestelle TEL Birstein

Bericht Osthessen-News