Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bilder vom Strahlrohrtraining am 09.08.2009.

 

Die Bilder können nur einen kleinen Einblick in die verschiedenen Übungsszenarien an diesem Tag geben.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es wurden neue Termine im Kalender hinzugefügt.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Normung soll unübersichtliche Ausgestaltung vereinheitlichen

 

24.07.2009, Berlin – Eines haben deutsche Feuerwehrfahrzeuge gemeinsam: Sie sind rot gekennzeichnet, führen Blaulicht und sind dadurch eindeutig zuzuordnen. Häufig enden hier jedoch je nach Standort des Betrachters die Gemeinsamkeiten: Von Bundesland zu Bundesland kann die die Ausgestaltung der Fahrzeuge unterschiedlich sein. Die Typenvielfalt führte bislang dazu, dass es für ähnliche Einsatzzwecke zahlreiche unterschiedliche Fahrzeugtypen mit abweichender Besatzung, Beladung und Bezeichnung gibt. 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Innenminister Volker Bouffier: "Landesweites Verbot von Himmelslaternen zum Schutz vor Haus- und Waldbränden"

 Verstöße gegen das Verbot können mit bis zu 5000 Euro Bußgeld geahndet werden

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Verordnung in Kraft getreten / Länder regeln nun Durchführung vor Ort
 

22.07.2009, Der Feuerwehr-Führerschein ist da: Mit der Verkündung im Bundesgesetzblatt ist heute das Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes in Kraft getreten. Die Gesetzesänderung soll bis 4,75 Tonnen eine interne Ausbildung und Prüfung sowie bis 7,5 Tonnen Fahrzeuggewicht eine vereinfachte Ausbildung und Prüfung durch reguläre Fahrschulen ermöglichen.